Triathlon TSV Neustadt/Rems  |  info@triathlon-neustadt.de  

Siegerehrung 2018 mit Ehrungen & Wertungsklassen

4. Neustädter Söhrenberg-Triathlon

Siegerehrung & Wertungsklassen 2018

Ab 14:30 Uhr werden die Siegerehrungen für alle Wettbewerbe geplant. Um die Schülerwertungen & Altersklassenwertungen zügig und attraktiv zu gestalten werden dabei mehrere Altersklassen gemeinsam geehrt.

Die Vorbereitungen zu den Siegerehrungen erfordern einen großen Arbeitsumfang und finden zum Teil während noch laufenden Wettbewerben statt. Für eventuelle Verzögerungen oder kurzfristige Zeitplanänderung bittet der Veranstalter im Voraus um Entschuldigung!

Wettbewerb Jahrgänge Ehrung
Schüler D Jahrgänge 2011/2012 & jünger Platz 1-3 jeweils männlich & weiblich
Schüler C Jahrgänge 2009/2010 Platz 1-3 jeweils Männlich und Weiblich
Schüler B Jahrgänge 2007/2008 Platz 1-3 jeweils Männlich und Weiblich
Schüler A Jahrgänge 2005/2006 Platz 1-3 jeweils Männlich und Weiblich
Jugend B Jahrgänge 2003/2004 Platz 1-3 jeweils Männlich und Weiblich
Light Jahrgänge ab 2002 und älter Platz 1-3 jeweils Männlich und Weiblich (keine zusätzliche Altersklassenwertung)
Jedermann Jahrgänge ab 2002 und älter Platz 1-3 jeweils männlich und weiblich und zusätzlich Altersklassenwertung
Staffeln Jahrgänge ab 2002 und älter Platz 1-3 jeweils Männlich, Weiblich und Mixed
Duathlon Jahrgänge ab 2002 und älter Platz 1-3 jeweils Männlich und Weiblich (keine zusätzliche Altersklassenwertung)

Auszug aus der Sportordnung der DTU § 10 Altersklassen

1. Die Altersklassen sind bei Frauen und Männern gleich. Die Zugehörigkeit zu einer Altersklasse wird durch das Geburtsjahr bestimmt. Die entsprechende Altersklasse ergibt sich aus dem Jahr, in dem der Wettkampf stattfindet, abzüglich des Geburtsjahres der jeweiligen Wettkampfteilnehmer.
2. Wettkampfteilnehmer werden getrennt nach Geschlecht und Altersklassen gewertet.
3. Es gelten folgende Einteilungen und Abkürzungen in den Wertungsklassen:

Schüler D (SCH D) 6 + 7 Jahre
Schüler C (SCH C) 8 + 9 Jahre
Schüler B (SCH B) 10 + 11 Jahre
Schüler A (SCH A) 12 + 13 Jahre
Jugend B (JB) 14 + 15 Jahre
Jugend A (JA) 16 + 17 Jahre
Junioren (JUN oder AK 0) 18 + 19 Jahre
Altersklasse 1 (AK 20) 20 – 24 Jahre
Altersklasse 2 (AK 25) 25 – 29 Jahre
Altersklasse 3 (AK 30) 30 – 34 Jahre
Altersklasse 4 (AK 35) 35 – 39 Jahre
Senioren 1 (AK 40) 40 - 44 Jahre
Senioren 2 (AK 45) 45 - 49 Jahre
Senioren 3 (AK 50) 50 - 54 Jahre
Senioren 4 (AK 55) 55 - 59 Jahre
Senioren 5 (AK 60) 60 - 64 Jahre
Senioren 6 (AK 65) 65 - 69 Jahre
Senioren 7 (AK 70) 70 - 74 Jahre
Senioren 8 (AK 75) 75 – 79 Jahre
Senioren 9 (AK 80) 80 – 84 Jahre
Senioren 10 (AK 85) 85 – 89 Jahre

Bei Bedarf weitere Altersklassen in 5-Jahresschritten.